Visuelle Choreographien von Körper und Raum

In diesem Workshop werden neue Zugänge zu Wahrnehmung und Intuition entdeckt, um anschließend aus neu gewonnener Inspiration eine künstlerische Arbeit zu entwickeln. Der Workshop dient als Experimentierlabor in dem auf intuitive und persönliche Art und Weise allein oder in Kleingruppen an einer Idee gearbeitet wird.

Du lernst, Dich durch Wahrnehmungs- und Bewegungsübungen auf den Körper und den Raum neu einzulassen. Die Bewegung des eigenen Körpers ist hierbei der Schlüssel zum räumlichen Erleben. Basierend auf Erfahrungen im Raum, werden Möglichkeiten erforscht diese Eindrücke in eine künstlerische Arbeit zu übersetzen. In gemeinsamen Praxisübungen greifen wir zurück auf die Medien Fotografie, Illustration und Text. Bei der Umsetzung Deiner eigenen Idee bist Du frei in der Wahl des Mediums. Es können Texte, Fotos, Videos, Collagen, Zeichnungen oder Performances entstehen. Alles ist möglich, der Fokus liegt auf dem Prozess.

Trainingsinhalte

  • Intuition trainieren
  • Entstehungsprozess einer künstlerischen Arbeit erforschen
  • Inspiration aus eigener (Körper-)Wahrnehmung schöpfen
  • Bewegungsimprovisationen und Wahrnehmungsübungen
  • Choreographische Grundprinzipien
  • Innovativ mit dem Smartphone fotografieren
  • Zeichnen mit dem Bleistift
  • Kreative Schreibübungen

Methodik
Durch Wahrnehmungs- und Bewegungsübungen wird der Körper bewusst als Gesamtes von vielen Einzelteilen erfahren.
Geleitete Improvisationen und Blickführungen sprechen die Raumwahrnehmung an und lassen das Verhältnis von Körper und Raum erforschen. Es werden sowohl alleine als auch in Gruppen Improvisationsaufgaben ausgeführt.
Im zweiten Teil steht der künstlerische Ausdruck von Körper und Raum im Fokus. Wie werden Raum- und Körpervorstellungen visuell, performativ oder schriftlich greifbar?
Unter Anleitung und Hilfestellung wird eine eigene künstlerische Arbeit entwickelt, die Körper, Raum und Choreographie vereint.

Zielgruppe
Das Training richtet sich an alle Interessierten, die sich gerne künstlerisch ausdrücken. Es sind keine Vorkenntnisse notwendig, lediglich die Lust und Neugierde Körper und Raum neu zu erforschen.

Kursinformation

Kursnummer:
Grafik 2.22.2
Dozent*innen:
Katharina Scheidtmann
Theresa Maria Forthaus
Termine:
Fr, 02. Dez 22, 15:30 – 20:00
Sa, 03. Dez 22, 09:30 – 14:00
Gebühr:
192 € / 12 Unterrichtsstunden
Teilnehmer*innen:
6 – 12
Voraussetzungen:
Keine
Anmeldung bis:
Fr, 25. Nov 22
Veranstaltungsort:
Lette-Akademie Berlin gGmbH
c/o Lette Verein Berlin
Viktoria-Luise-Platz 6
10777 Berlin
Fragen zum Kurs?
info@lette-akademie.de

Anmeldung für

Visuelle Choreographien von Körper und Raum Grafik 2.22.2

Gebühr:
192 €
von / bis:
Fr, 02. Dez 22 – Sa, 03. Dez 22

Persönliche Angaben:

Anschrift:

Die Vergabe der Plätze erfolgt nach Reihenfolge der Anmeldung. Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine separate Email mit der Anmeldebestätigung und Ihrer Rechnung. Für den Fall, dass der Kurs/Workshop bereits ausgebucht ist, werden Sie ebenfalls per eMail informiert und in die Warteliste eingetragen.

Weiteres:

Unser kostenloser Newsletter informiert Sie regelmäßig per E-Mail über neue Kurse und aktuelle Angebote. Die Lette-Akademie Berlin gGmbH wird Ihre Daten ausschließlich für den zuvor genannten Zweck verwenden und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit aus dem Newsletter heraus abmelden oder Ihre Einwilligung per E-Mail an info@lette-akademie.de widerrufen. Weitere Informationen zum Thema Datenschutz erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Ihre Daten werden nach Beendigung des Newsletter-Empfangs innerhalb von 3 Wochen gelöscht, sofern der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Durch Absenden der von Ihnen eingegebenen Daten willigen Sie in den Newsletter- Empfang ein und bestätigen Sie die Datenschutzerklärung.

Was ist 7+4?

Leider nimmt unser Formular derzeit nicht alle Anmeldungen an. Solltest Du keine Bestätigungsmail innerhalb weniger Minuten erhalten, schreibe uns bitte unter Angabe Deiner Daten an info@lette-akademie.de.

Weitere Kurse:
Alle Kurse
Ihre Anmeldung konnte nicht gespeichert werden. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihre Anmeldung war erfolgreich.

Newsletter

Unser kostenloser Newsletter informiert Sie regelmäßig per E-Mail über neue Kurse und aktuelle Angebote. Die Lette-Akademie Berlin gGmbH wird Ihre Daten ausschließlich für den zuvor genannten Zweck verwenden und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit aus dem Newsletter heraus abmelden oder Ihre Einwilligung per E-Mail an info@lette-akademie.de widerrufen. Weitere Informationen zum Thema Datenschutz erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Ihre Daten werden nach Beendigung des Newsletter-Empfangs innerhalb von 3 Wochen gelöscht, sofern der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Durch Absenden der von Ihnen eingegebenen Daten willigen Sie in den Newsletter- Empfang ein und bestätigen Sie die Datenschutzerklärung.